Thermostate & Steuergeräte

Entdecken Sie eine breite Auswahl an Thermostaten f√ľr die Infrarotheizungen von ALPINE HEAT, die speziell f√ľr unsere Basic Series & Spiegel-Series Infrarotheizungen entwickelt wurden. Unsere Auswahl gew√§hrleistet Ihnen eine optimale Kontrolle und bietet maximalen Komfort f√ľr Ihr Heizsystem.

  • 96 Monate Garantie

    Mit unserer 96-Monate-Garantie bieten wir Ihnen langanhaltende Sicherheit und Vertrauen in die Qualität unserer Produkte.

  • Energieeffizient

    Die innovative Infrarot-Technologie gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung der Strahlungswärme, die direkt Objekte im Raum erwärmt.

  • Platzsparend

    Das schlanke Design des Infrarotpaneels integriert sich m√ľhelos in jeden Raum und sorgt f√ľr eine gleichm√§√üige Ausstrahlung angenehmer W√§rme.

  • Made in Austria

    Als stolzes Produkt √∂sterreichischer Herstellung¬†steht Alpine Heat f√ľr h√∂chste Qualit√§t, Pr√§zision und Langlebigkeit.

FAQs

Kann man eine Infrarotheizung regulieren?

Ja, Infrarotheizungen k√∂nnen durch Verwendung eines Thermostats oder Steuerger√§ts geregelt werden. Diese Ger√§te erm√∂glichen die Einstellung der Heizleistung und der Heizdauer, um die Raumtemperatur nach den eigenen Bed√ľrfnissen zu gestalten.

Wie funktioniert ein Thermostat?

Ein Thermostat f√ľr Infrarotheizungen misst die Raumtemperatur und steuert die Heizung entsprechend, um die gew√ľnschte Temperatur zu erreichen. Es gibt verschiedene Arten von Thermostaten, darunter Steckdosenthermostate, Funkthermostate mit Digitalanzeige und Zeitschaltuhr, sowie analoge Funkthermostate mit Drehrad.

Wie kann ich eine Infrarotheizung mit einem Thermostat steuern und regeln?

Die Steuerung einer Infrarotheizung mit Thermostat erfolgt √ľber die Bedienelemente des Thermostats. Die Heizung kann ein- und ausgeschaltet und die Heizleistung reguliert werden, indem die gew√ľnschte Temperatur und die Heizzeiten eingestellt werden.

Wie erfolgt die Steuerung einer Infrarotheizung von ALPINE HEAT?

Die Steuerung einer ALPINE HEAT Infrarotheizung h√§ngt vom Thermostatmodell ab. Alpine Heat bietet eine Reihe von Thermostaten und Steuerungsoptionen an, die je nach Modell √ľber unterschiedliche Funktionen und Einstellungen verf√ľgen.

Welche Arten von Thermostaten gibt es f√ľr Infrarotheizungen?

Es gibt verschiedene Arten von Steuerger√§ten f√ľr Infrarotheizungen, darunter Steckdosenthermostate, Funkthermostate mit Drehrad sowie Funkthermostate mit Digitalanzeige und Zeitschaltuhr.

Sind Thermostate f√ľr Infrarotheizungen einfach zu installieren?

In der Regel sind Thermostate f√ľr Infrarotheizungen einfach zu installieren, insbesondere Steckdosenthermostate. Drahtlose Modelle erfordern oft nur eine Batterie und eine Synchronisierung mit der Heizung.

Kann ein Thermostat dabei helfen, die Energiekosten zu senken?

Ja, eine effiziente Temperaturregelung und zeitgesteuerte Heizzeiten können dazu beitragen, den Energieverbrauch zu optimieren und die Energiekosten zu senken.

Kann ich ein Thermostat bei meiner Infrarotheizung nachger√ľstet werden?


Ja, in den meisten F√§llen k√∂nnen Thermostate f√ľr Infrarotheizungen auch nachtr√§glich installiert werden.

Kann man eine Infrarotheizung ohne Thermostat betreiben?

Ja, es ist möglich, eine Infrarotheizung ohne einen dedizierten Thermostat zu betreiben, jedoch sind dabei einige wichtige Aspekte zu beachten.

Ohne ein Thermostat zur Regelung der Raumtemperatur wird die Infrarotheizung dauerhaft heizen, sobald sie eingeschaltet wird. Dies k√∂nnte zu einer √ľberm√§√üigen W√§rmeabgabe f√ľhren und potenziell unerw√ľnschte Hitze in einem Raum erzeugen. Zudem kann eine konstante und unkontrollierte W√§rmeabgabe zu h√∂heren Energiekosten f√ľhren, da die Heizung ohne eine Steuerung nicht entsprechend den tats√§chlichen Anforderungen des Raumes arbeitet.

  • Infrarotheizungen sind eine moderne und effiziente Art der Heizung. Sie bieten nicht nur eine angenehme W√§rme, sondern auch eine hohe Energieeffizienz. Um jedoch das meiste aus Ihrer Infrarotheizung herauszuholen und die W√§rme in jedem Raum optimal zu steuern, ist ein Thermostat f√ľr Infrarotheizung unerl√§sslich.

  • Effizientes Steuern von Infrarotheizungen mit einem Thermostat

    Die Verwendung eines Thermostats in Verbindung mit unseren Infrarotheizungen erm√∂glicht eine gezielte und effiziente Steuerung der W√§rmeabgabe, was zu einer komfortablen und energieeffizienten Raumtemperatur f√ľhrt.

    • Pr√§zise Temperaturregelung: Ein Thermostat erm√∂glicht die genaue Einstellung und Regelung der gew√ľnschten Raumtemperatur. Dadurch wird vermieden, dass die Heizung √ľberm√§√üig betrieben wird und unn√∂tige Energie verbraucht.
    • Automatisierte Zeitpl√§ne: Durch die programmierbaren Zeitpl√§ne k√∂nnen Sie die Heizzeiten entsprechend Ihrem Tagesablauf planen. Die Heizung schaltet sich automatisch ein und aus, was eine bedarfsgerechte W√§rmeabgabe gew√§hrleistet, ohne dass Sie manuell eingreifen m√ľssen.
    • Optimierung der Energieeffizienz: Die Kombination aus Thermostat und Infrarotheizung tr√§gt zur Energieeffizienz bei, da die W√§rme gezielt und nur dann abgegeben wird, wenn sie ben√∂tigt wird. Dies f√ľhrt zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs und senkt langfristig die Betriebskosten.
    • Komfortable Bedienung: Ein gut gestaltetes Thermostat bietet eine benutzerfreundliche Oberfl√§che zur einfachen Steuerung Ihrer Infrarotheizung. Moderne Modelle erm√∂glichen sogar die Fernsteuerung √ľber mobile Apps, was eine bequeme Handhabung von √ľberall aus erm√∂glicht.
    • Anpassung an individuelle Bed√ľrfnisse: Dank verschiedener Einstellungsm√∂glichkeiten k√∂nnen Sie die Heizung nach Ihren individuellen Vorlieben und Anforderungen anpassen. Die pr√§zise Steuerung erm√∂glicht eine angenehme Raumtemperatur, die Ihren Bed√ľrfnissen entspricht.


    Die Nutzung eines Thermostats zur Steuerung Ihrer Infrarotheizung bietet somit zahlreiche Vorteile, indem sie eine maßgeschneiderte Wärmeabgabe ermöglicht und gleichzeitig die Energieeffizienz maximiert. Diese intelligente Steuerung trägt nicht nur zum Komfort, sondern auch zur Senkung der Energiekosten bei.

  • Thermostatvielfalt f√ľr Infrarotheizungen: Eine √úbersicht √ľber Steuerungsoptionen

    Die Vielfalt der Infrarotheizungsthermostate erm√∂glicht eine effiziente und individuelle Regelung der Raumtemperatur mit zahlreichen Varianten f√ľr verschiedene Nutzerbed√ľrfnisse.

    Steckdosenthermostate¬†zeichnen sich durch ihre¬†einfache Installation¬†aus - sie werden einfach in eine herk√∂mmliche Steckdose gesteckt. Unsere Steckdosenthermostate Thermostate sind extrem einfach zu bedienen und erfordern keine aufwendige Installation. Dar√ľber hinaus sind sie oft¬†kosteng√ľnstiger als andere Steuerungsarten¬†von Infrarotheizungen. Allerdings erfolgt die Temperaturregelung in der Regel direkt am Ger√§t und nicht zentral. Daher kann es schwieriger sein, mehrere Heizpaneele gleichzeitig zu regeln oder sie als Gruppe zu synchronisieren. Dies kann eine individuelle Einstellung f√ľr jedes Heizelement erfordern.


    Das¬†analoge Funkthermostat mit Drehrad¬†bietet eine¬†drahtlose und einfache L√∂sung¬†zur Temperaturregelung von Infrarotheizungen. Die komfortable analoge Einstellung erm√∂glicht eine m√ľhelose Anpassung der Raumtemperatur im Handumdrehen. Die integrierte Funktechnologie gew√§hrleistet eine¬†flexible Steuerung der Heizleistung¬†f√ľr verschiedene R√§ume und Heizpaneele. Allerdings bieten analoge Funkthermostate mit Drehrad eine eingeschr√§nkte Temperaturgenauigkeit und keine integrierte Zeitschaltfunktion an. Dennoch sind sie eine praktische Option f√ľr die¬†drahtlose Heizungssteuerung, insbesondere f√ľr Personen, die Wert auf eine einfache Bedienung legen.


    Funkthermostate mit Digitalanzeige¬†und Zeitschaltuhr sind hochmoderne Ger√§te zur¬†pr√§zisen Steuerung und Regelung von Infrarotheizungen. Die klare digitale Anzeige erm√∂glicht eine pr√§zise Kontrolle der Raumtemperatur, w√§hrend die integrierte Zeitschaltuhr eine flexible Programmierung der Heizzeiten f√ľr verschiedene Tagesabl√§ufe erlaubt. Die Funkthermostate mit Digitalanzeige¬†und Zeitschaltuhr bieten eine¬†Vielzahl von Funktionen, darunter programmierbare Wochenzyklen, Frostschutz und die M√∂glichkeit, die Heizleistung exakt an die individuellen Bed√ľrfnisse anzupassen.

  • Infrarotheizungen mit eingebautem Thermostat: Aufputz und Unterputz

    Infrarotheizungen mit eingebautem Thermostat bieten eine integrierte L√∂sung f√ľr eine effiziente Temperaturregelung. Es gibt zwei g√§ngige Montagem√∂glichkeiten f√ľr Thermostate in Verbindung mit Infrarotheizungen: Aufputz und Unterputz.

    Aufputz-Thermostate sind an der Oberfl√§che der Wand installiert. Sie sind einfach zu installieren und erfordern keine aufwendigen Bauarbeiten. Diese Art von Thermostaten eignet sich gut f√ľr R√§ume, in denen keine Unterputz-Installation m√∂glich oder gew√ľnscht ist. Sie sind sichtbar und haben eine benutzerfreundliche Steuerung.

    Unterputz-Thermostate sind in die Wand eingelassen, was ein √§sthetisch ansprechendes Erscheinungsbild bietet. Sie erfordern eine professionelle Installation und die Integration in die Elektroinstallation der Wand. Diese Art von Thermostaten bietet eine nahtlose Integration in das Raumdesign und eine dezente Erscheinung, da sie b√ľndig mit der Wand abschlie√üen. Unterputz-Thermostate werden oft in R√§umen bevorzugt, in denen ein minimalistisches Aussehen angestrebt wird.

    Sowohl Aufputz- als auch Unterputz-Thermostate bieten eine präzise Steuerung der Infrarotheizung, um eine angenehme Raumtemperatur zu gewährleisten. Beide Montagearten ermöglichen eine Anpassung an die Raumgestaltung und bieten verschiedene Designoptionen, die sich in das Innendesign integrieren lassen. Sowohl Aufputz- als auch Unterputz-Thermostate bieten eine benutzerfreundliche Bedienung, wobei Unterputz-Thermostate oft eine dezente Optik und Integration in das Raumkonzept bieten.

    Bei der Wahl zwischen Aufputz- und Unterputz-Thermostaten f√ľr Infrarotheizungen spielen √§sthetische Pr√§ferenzen, Raumdesign und Installationsm√∂glichkeiten eine entscheidende Rolle. Es ist ratsam, die individuellen Anforderungen und Vorlieben zu ber√ľcksichtigen, um die optimale Wahl f√ľr ein effizientes und ansprechendes Heizsystem zu treffen.

  • Die Vorteile digitaler Thermostate f√ľr Ihre Infrarotheizung

    Digitale Thermostate f√ľr Infrarotheizungen bieten eine F√ľlle von Vorteilen, die eine pr√§zise und benutzerfreundliche Temperaturregelung erm√∂glichen. Ihr technologischer Fortschritt bringt zahlreiche Pluspunkte mit sich:

    • Pr√§zision und Genauigkeit: Digitale Thermostate erm√∂glichen eine exakte Steuerung der Raumtemperatur. Die digitale Anzeige bietet eine pr√§zise Darstellung der eingestellten Temperatur und erm√∂glicht eine genaue √úberwachung der aktuellen Raumtemperatur.
    • Programmierbare Funktionen: Sie bieten programmierbare Zeitsteuerungen und Zeitpl√§ne, mit denen Sie Heizzeiten entsprechend Ihren Bed√ľrfnissen einstellen k√∂nnen. Diese Funktionen erm√∂glichen eine automatisierte Anpassung der W√§rmeabgabe je nach Tageszeit oder individuellem Zeitplan.
    • Benutzerfreundlichkeit: Die Benutzeroberfl√§che digitaler Thermostate ist intuitiv gestaltet, was die Bedienung und Einstellung der gew√ľnschten Parameter erleichtert. Einige Modelle bieten sogar Fernzugriff √ľber Apps, was eine bequeme Steuerung von √ľberall aus erm√∂glicht.
    • Energieeffizienz: Durch die M√∂glichkeit, Heizzeiten und Temperaturen pr√§zise zu kontrollieren und anzupassen, tragen digitale Thermostate zur Energieeinsparung bei. Die bedarfsgerechte Steuerung hilft dabei, den Energieverbrauch zu optimieren und die Betriebskosten zu senken.
    • Zus√§tzliche Funktionen: Einige digitale Thermostate bieten zus√§tzliche Funktionen wie Feuchtigkeitsmessungen, adaptive Lernfunktionen und Geofencing, um die Heizung noch effizienter und anpassungsf√§higer zu machen.

    Digitale Thermostate f√ľr Infrarotheizungen stellen somit eine moderne und effiziente L√∂sung dar, um die Kontrolle √ľber Ihr Heizsystem zu optimieren und gleichzeitig Komfort und Energieeffizienz zu maximieren

  • Die Bedeutung von Thermostaten f√ľr die Energieeffizienz von Infrarotheizungen

    Thermostate spielen eine entscheidende Rolle bei der Maximierung der Energieeffizienz von Infrarotheizungen. Durch die präzise Steuerung der Heizleistung und die programmierbare Zeitsteuerung sind sie in der Lage, die Heizung genau dann ein- und auszuschalten, wenn sie benötigt wird. Diese gezielte Steuerung reduziert nicht nur den Energieverbrauch, sondern trägt auch zur Senkung der Betriebskosten und zur Schonung der Umwelt bei. Eine intelligente Nutzung der Thermostatfunktionen kann somit zu einer nachhaltigeren und effizienteren Heizungslösung beitragen.

  • Thermostate f√ľr Infrarotheizungen kaufen ‚Äď bei ALPINE HEAT ūüĒ•

    Entdecken Sie eine breite Auswahl an Thermostaten, die speziell f√ľr die Steuerung unserer Infrarotheizungssysteme entwickelt wurden. Mit einer Vielzahl an Funktionen und pr√§zisen Einstellungsm√∂glichkeiten bieten unsere Steuerger√§te die optimale L√∂sung f√ľr eine effiziente Temperaturregelung. Von programmierbaren Zeitpl√§nen bis hin zu Fernsteuerungsoptionen per Funk - unsere Thermostate erm√∂glichen eine benutzerfreundliche Kontrolle √ľber Ihre Heizanlage.